Kunst

Therapeutin: „Elisa, deine Art, die Welt zu sehen, erinnert mich an Künstler. Probiere es doch mal mit der Kunst.“

Ich schweige und grinse verlegen.

Therapeutin: „Was hat dieses Lächeln zu bedeuten?“

Ich: „Na, das wäre zu schön, um wahr zu sein.“

Dieses Gespräch fand 2015 statt. Ein Aha-Moment in meinem Leben. Seitdem male ich und weiß, dass nichts zu schön ist, um wahr zu sein. Hier zeige ich dir meine Bilder und Fortschritte, um dich dazu zu inspirieren, dein Leben zu finden, von dem du bisher noch glaubst, dass es zu schön wäre, um wahr zu sein.

Sei es dir wert.

Frida in Gold – mixed media on canvas – 35 x 27 cm

Alessandro Michele – mixed media on canvas – 81 x 65 cm

Questions – oil on paper – 21 x 30 cm

Bescheidenheit – mixed media on canvas – 50 x 50 cm

Sérénité 2 – Acryl auf Leinwand

Abstraktes Selbstporträt – Acryl auf Leinwand

Steven in Magenta – mixed media on canvas – 116 x 89 cm

Dirk C. Fleck – mixed media on canvas – 116 x 89 cm

Friedrich in Rosa – mixed media on canvas

Sérénité – mixed media on canvas

Hermann in Gldocker – mixed media on canvas

Frida & Salvador – acrylic on canvas

Jaume Mavi – mixed media on wood

Jaime V. – mixed media on canvas

Frida in Rot – mixed media on canvas

Amedeo in Grau – acrylic on canvas

Magdalena – acrylic on canvas

Kaktus und Meer – acrylic on canvas

Ghost And The Swimming Pool – acrylic on canvas

Frau und Kaktus – acrylic on canvas

Ghost schläft – acrylic on canvas

Frida y los pajaros – acrylic on canvas

Salvador In The Garden – acrylic on canvas

Afro-Frida – mixed media on canvas

Tropen Traum – acrylic on canvas

Grand Canyon Mit Ghost als Geist – acrylic on canvas

Frida und Ghost – acrylic on canvas