Im Alleingang – ein Wandertag

Samstag. 8.13 Uhr. Der Wecker klingelt. Ich schalte ihn aus, öffne die Vorhänge einen Spalt und beschließe im Bett zu bleiben. Es regnet. 10.23 Uhr krieche ich vorsichtig aus den Laken und fühle mich unruhig. Nun habe ich nach ewigem Aufschieben ...

Warum wartest du, bis du Krebs kriegst?

Diese Frage stelle ich mir so oft, wenn ich meine Mitmenschen beobachte. Sie haben einen vollgestopften Alltag, beschweren sich unentwegt, dass sie nie die Zeit dafür finden, die Dinge zu tun, die ihnen Spaß machen würden. Rühmen sich fast ...

Das Leben geht weiter …

13. November 2015 Wir essen gerade Abendbrot als Jaime, wie so oft auf sein Handy fixiert, mir mitteilt, dass in Paris ein Terroranschlag stattgefunden hat. Seine Infos verwirren mich, denn er erzählt vom Stade de France und dem Canal Saint ...

Ein Land, das einfach verschwand

Da sitzt sie. Die kleine Elisa. Am Abendbrottisch und isst ihre Schnitte. Ihre zwei Jahre ältere Schwester sitzt am gleichen Tisch. Elisa ist neidisch auf sie, denn sie ist Pionier. Mit so einem hübschen weißen Blüschen und einem blauen ...